Update-Informationen
Lupe
Sie sind hier: Home -> Update-Infos -> Was ist neu?

Was ist neu?

Eine Liste der einzelnen Neuerungen und Änderungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung der neuen Version 24 lag auf der Verbesserung der Übersetzungsqualität und der Wörterbücher. So wurden über 40.000 neue Einträge und über 61.000 Änderungen und 45.000 neue Kommentare zur Steuerung der Übersetzung in die Wörterbücher Englisch/ Deutsch und Deutsch/Englisch aufgenommen.

Insgesamt stehen Ihnen nun über 3.276.000 Vokabeln und Satzzusammenhänge zusammen mit über 1.414.000 Kommentaren mit Zusatzinformationen zur Verfügung - das mit Abstand größte Englisch/Deutsch-Wörterbuch auf dem Markt!

Zahlreiche Programmfunktionen wurden ebenfalls deutlich verbessert.

Die farbliche Kennzeichnung der Textanalyse wurde ebenfalls deutlich verbessert: Sie können jetzt leichter die benutzten Satzabschnitte und Wörter erkennen.

Der Webübersetzer funktioniert jetzt auch mit dem neuen Windows 10 Browser "Microsoft Edge" (Spartan).

Der MZ-WinTranslator ist jetzt auch mit Windows 10 kompatibel und funktioniert selbstverständlich auch unter Windows 8, 7, XP und Vista.




Abhaken Liste der Neuerungen und Änderungen:

  • Die Wörterbücher Englisch<=>Deutsch enthalten jetzt insgesamt über 3.276.000 (drei Millionen) Vokabeln und Satzzusammenhänge und die dazugehörigen Übersetzungen. Im Vergleich zur Vorversion sind über 61.000 Änderungen und über 40.000 neue Einträge und über 45.000 Kommentare neu aufgenommen worden. Insgesamt enthalten die Wörterbücher jetzt über 1.414.000 Kommentare.
  • Zahlreiche Verbesserungen am Übersetzungsalgorithmus und an den Platzhalter-Abschnitten verbessern die Übersetzungen.
  • Der Webübersetzer funktioniert jetzt auch mit dem neuen Windows 10 Browser "Microsoft Edge" (Spartan).
  • Beim Universalübersetzer und beim Web-Übersetzer wurden die Schaltflächen in der Titelleiste zum Minimieren und Maximieren entfernt, da sie unter Windows 10 störend groß waren.
  • USB-Stick-Version verbessert. Es werden jetzt automatisch immer Adminrechte angefordert und damit Registrierprobleme behoben.
  • Farbe für Textanalyse: Die farbliche Kennzeichnung der verwendeten Vokabeleinträge wurde erweitert und optimiert.
  • Es erfolgt jetzt auch ein Hinweis, wenn eine *.DOCX Datei (Word ab der Version 2007) geladen werden soll.
  • Zahlreiche Kleinigkeiten wurden verbessert bzw. korrigiert.

Zurück

© Holtschke GmbH, D-33775 Versmold
Homepage | Sitemap | Volltextsuche | Zum Seitenanfang